Ein gemütlicher Abend: Chlaushöck 2013

Pünktlich am 6.Dezember um 17:00 Uhr trafen sich 12 Mitglieder zum traditionellen „Chlaushöck“. Nach 3 x 40 Min. Pétanquespielen ging’s in die warme Clubhütte, wo Teamwork angesagt war. Denise und Adi „würfelten“ das Brot, Vreni übernahm das Knoblauch schälen und Birnen schneiden. Max kochte das Fondue und Bruno sorgte für das Rechaud-Feuer.
Anschliessend genossen wir das Fondue mit dem von Felix gesponserten Weisswein.
Vor der Rangverlesung erhielten alle einen „“Chlaussack“ um danach den von Daniela gebackenen Lebkuchen zu „geniessen“. Unser gemütliches Beisammensein endete kurz nach Mitternacht.
Ich möchte mich bei allen Teilnehmern bedanken, fürs Kommen, Helfen oder Sponsoring.
Ursi

Fotos: Denise

  •   1.4 Mb
      1.2 Mb
      1.1 Mb
      1.5 Mb
      773 Kb
      0.9 Mb
      1.0 Mb
      1.4 Mb
      0.9 Mb
      742 Kb
      687 Kb
      1.4 Mb
      0.9 Mb
      1.7 Mb
      685 Kb
      0.9 Mb
      623 Kb
      1.6 Mb
      1.7 Mb
      1.6 Mb
      0.9 Mb
      1.0 Mb
      1.3 Mb
      1.1 Mb
      1.7 Mb
      2.2 Mb
      1.6 Mb
      1.8 Mb
      1.0 Mb